Germany's Next Topmodel Stefanie Giesinger

Wechsel zum Radio?

GNTM-Steffi: Angebot als Moderatorin

Die Topmodel-Gewinnerin soll einen Morgenshow im Radio moderieren.

Stefanie Giesinger ist noch keine Woche die Gewinnerin von Germany's Next Topmodel und schon reißen sich alle um die brünette Beauty. Der private deutsche Radiosender  RPR.1 zeigt reges Interesse an Steffi - sie soll allerdings nicht als Model, sondern als Moderatorin in einer Morgenshow auftreten. Ob sie das verlockende Angebot wohl annehmen wird?

Verlockendes Angebot
"Wir sind stolz, dass es ein Mädchen aus Kaiserslautern bei Heidi Klum geschafft hat. Steffi ist für ganz Südwestdeutschland ein Volltreffer. Sie sieht nicht nur fantastisch aus, sie ist intelligent, natürlich und unterhaltend. Genau das, was wir suchen", schwärmt der Programmdirektor des Senders von der 17-Jährigen. Doch will Steffi, die gerade erst in den Startlöchern ihrer Karriere im Modebusiness steht, das Modeln auch schon wieder an den Nagel hängen? Vorerst einmal nicht.

"Das ist natürlich eine Riesenehre. Das schließt sich auch gar nicht ganz aus. Mal gucken, ob ich da irgendwann lande. Aber jetzt will ich mich erst mal aufs Modeln konzentrieren", fühlt sich Steffi von dem Job-Angebot geschmeichelt. Bis auf weiteres will sie uns aber lieber vom Laufsteg oder Magazinen entgegenlachen.

Diashow: Germany's Next Topmodel 2014: Das große Finale

Germany's Next Topmodel 2014: Das große Finale

×