Heidi Klum schockt mit Mager-Figur

So dünn wie nie

Heidi Klum schockt mit Mager-Figur

 Die Liebe zu Vito Schnabel schlägt dem Topmodel offenbar auf den Magen.

Knochig. Die Hüftknochen stehen hervor, das Schlüsselbein ist sichtbar, und im gepunkteten Bikini-Oberteil herrscht gähnende Leere. Heidi Klum (41) zeigte sich beim Liebes-Urlaub auf Jamaika dünn wie nie zuvor.

Dabei machten sie ihre weiblichen Rundungen berühmt. Ihren üppigen Argumenten gab sie, nachdem sie am Sports Illustrated-Cover die Welt verzückten, einst sogar die Namen Hans und Franz.

Krise. Doch seit Heidi Klum mit dem um 13 Jahre jüngeren Vito Schnabel liiert ist, steht es schlecht um die beiden. Für den Kunsthändler scheint Klum Radikal-­Diät zu halten. Das volle Ausmaß ihres Gewichtsverlustes zeigte sich beim Badeurlaub mit Vito und ihren vier Kindern über Thanksgiving extrem deutlich.