Hugh Grant

Britischer Abhör-Skandal

Hugh Grant: "Bin Opfer von Lausch-Attacken"

Der Streit zwischen Schauspieler Hugh Grant und Journaille eskalierte.

Nach seiner Zeugenaussage am Montag droht der Streit zwischen dem Schauspieler Hugh Grant und der britischen Boulevard-Journaille zu einer Schlammschlacht auszuarten. Die Mail on Sunday hatte sich gegen die Anschuldigung Grants verwahrt, sie habe seine Mobilfunk-Mailbox abgehört.

Ausspioniert
Stattdessen bezichtigte die Zeitung den Schauspieler (Notting Hill) der Falschaussage: "Die Aussagen von Herrn Grant sind verlogene Anschwärzungen, gespeist durch seinen Hass auf die Presse." Grants Anwalt David Sherboume sagte am Dienstag vor dem richterlichen Ausschuss zur Untersuchung der Presselandschaft in Großbritannien, die Anschuldigung seien "ernstester Natur".

Grant hatte am Montag erklärt, die Mail on Sunday habe Einzelheiten über sein Privatleben veröffentlicht, die niemand gewusst haben könne. Sie könnten nur von seiner Telefonmailbox stammen. Er habe dafür keinen Beweis, aber auch keine andere Erklärung.

Prominente belauscht
Aus einer ähnlichen Situation heraus war der Skandal um die inzwischen eingestellte Boulevardzeitung News of the World entstanden. Damals war die Mailbox von Prinz William gehackt worden. Die Sache flog auf, als nachgewiesen werden konnte, dass niemand ohne Zugang zu der Mailbox die Informationen besessen haben konnte.

Der Skandal um das Murdoch-Blatt News of the World hatte auch zu der richterlichen Untersuchung geführt. In deren Zuge werden im Laufe der Woche noch weitere Prominente aussagen, die Opfer von Abhörattacken geworden waren, darunter die Schauspielerin Sienna Miller und die Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!