Jennifer-Aniston

Er flirtet fremd

Jennifer Aniston: Kämpft sie um Butler?

Artikel teilen

Traum von Familie mit Schwerenöter Butler: Er ist schwer zu bändigen.

Fast schien Jennifer Aniston (41) den Schwerenöter Gerard Butler (40) gezähmt zu haben. Es gab bei der PR-Tour für den Film The Bounty Hunter innige Umarmungen und gar romantische Bootsfahrten an der Pariser Seine. Doch dann dürfte sich doch wieder der Playboy in ihm gemeldet haben: Heftig turtelte er mit der französischen Star-Journalistin Laurie Cholewa.

Sexy Poster
Doch schickte ihm Aniston, deren Männerpech Legende ist, nun durch ein recht freizügiges Werbeplakat für ihre neue Parfum-Linie Lolavie eine "versteckte Botschaft", wie Insider mutmaßten. Das Bild ist verführerisch: Da sitzt Jen mit nassen Haaren spärlich mit einem Handtuch verhüllt auf einem Felsbrocken an der Küste. Ein weiteres Indiz für eine mögliche Versöhnung: Butler redet auffällig oft über seinen Wunsch, eine Familie gründen zu wollen. "Ich wäre ein guter Dad", ist er überzeugt. Und auch Jen hat ihre Kinderträume noch nicht aufgegeben.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo