JLaw zeigte bei der London-Premiere von "Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2" viel Haut!

Busenblitzer

Jennifer, wolltest du so viel zeigen?

"Panem"-Star Jennifer Lawrence zeigte in London "Sideboob".

Jennifer Lawrence ist DER Star von Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2. Beim Premieren-Reigen geht die Aktrice auf Nummer sicher, damit ihr keiner ihrer Co-Stars die Show stiehlt. Schon beim ersten Auftritt in Berlin zeigte sie sehr viel Haut. Am Donnerstag legte sie in London nach und kam in einer äußerst gewagten Robe auf den roten Teppich.

Busenblitzer
Von vorne wirkte das zwar sehr hübsch, die Tücke lag aber in der Seitenansicht: Da blitte Jennifers Busen hervor! Sie zeigte den sogenannten 'Sideboob'.

Ob das wohl so gedacht war? Gut möglich, dass JLaw hier etwas mehr gezeigt hat, als sie eigentlich wollte.

Diashow: Jennifer Lawrence: So sexy

Jennifer Lawrence: So sexy

×

    Es geht weiter
    Wir sind schon gespannt, wass Jennifer sich noch einfallen lässt. Die Promo-Tour hat gerade erst begonnen. Es steht noch die L.A.-Premiere zu der jede Menge Stars erwartet werden, an. Ob die Aktrice dem Ganzen da noch eins draufsetzt?

    Video zum Thema: Trailer vom letzten "Die Tribute von Panem" Film
    Diese Videos könnten Sie auch interessieren
    Wiederholen