Justin Bieber verletzt

Ganz schön dick

Justin Bieber hat sich verletzt

Angeblich Bänderriss beim Fußballspielen: Justin zeigt geschwollen Fuß.

Der kanadische Popstar Justin Bieber (20) hat sich am Fuß verletzt. "Habe mir meinen verdammten Fuß gebrochen", schrieb der Musiker am Montag (Ortszeit) auf seiner Facebook-Seite. Dazu postete er ein Foto von seinem angeschwollenen und blau angelaufenen linken Fuß. "Bild.de" zufolge hat sich Bieber die Verletzung im Karibik-Urlaub beim Fußballspielen zugezogen.

Bänderriss
Ein Orthopäde aus München, der im selben Hotel gewohnt habe, habe Bieber noch am Platz versorgt, berichtete das deutsche Blatt. Demzufolge hat der Teenie-Star aber bloß einen Bänderriss im linken Sprunggelenk erlitten - er müsse zwei Wochen mit Krücken gehen.

Diashow: Justin Bieber strippt auf Bühne

Justin Bieber strippt auf Bühne

×