Katie Holmes

Ehe in der Krise

Katie Holmes ist traurig und einsam

Keine Freunde mehr: Tom Cruise hat Katie von ihrem alten Umfeld getrennt.

Katie Holmes führt an der Seite von Scientology-Anhänger Tom Cruise kein leichtes Leben: Seit ihrer Hochzeit mit dem Superstar hat die Schauspielerin sich immer mehr von ihren alten Freunden entfernt. Der Grund ist, so Insider, Kontrollfreak Tom.

Doch ihre Ehe steht auf sehr wackligen Beinen. Längst soll Katie aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein.

Getrennter Hochzeitstag
Ihren vierten Hochzeitstag sah Holmes daher als perfekte Gelegenheit, endlich wieder einen schönen Tag mit Tom zu verbringen. Doch der Plan ging schief. Am Ende flog sie alleine und in Tränen aufgelöst aus Dubai nach Hause.

Keine Zeit
Tom Cruise steht gerade für Mission Impossible 4 in Dubai vor der Kamera. "Als er ihr sagte, dass er keine Zeit hat, nach Hause zu fliegen, erkannte sie, wie einsam sie ist", so ein Freund, "Katie hat gehofft, dass - egal was geschieht, auch wenn es nicht perfekt läuft - sie immer Freunde wären, doch er ignoriert sie komplett und konzentriert sich auf seine Arbeit."

Damit werden Katie Holmes' schlimmste Befürchtungen wahr: "Sie hatte immer Angst, dass es Probleme in ihrer Beziehung verursachen würde, wenn sie aufhört zu den Scientology-Treffen zu gehen."