"Keine Zeit zu sterben"

Das ist der erste Trailer des neuen Bond-Films

Chriostoph Waltz ist beim letzten Auftritt von Daniel Craig als "007" wieder als Bösewicht Blofeld im Einsatz.

Erste Bilder des mittlerweile 25. James Bond-Abenteuers liefern die Produzenten mit einem am Mittwoch veröffentlichten Trailer. Der Appetitmacher auf das "Keine Zeit zu sterben" betitelte Werk startet stilecht actiongeladen - kultiger Aston Martin inklusive. Als 007 fungiert erneut Daniel Craig, Christoph Waltz gibt den Bösewicht Blofeld. Der Filmstart wird im April nächsten Jahres sein.


Neben Craig bietet der Film eine Vielzahl an weiteren großen Namen, wie etwa Rami Malek, Lea Seydoux oder Ralph Fiennes. Als britische Geheimagentin Nomi ist die Schauspielerin Lashana Lynch zu sehen. Für die Regie verantwortlich zeichnet Cary Joji Fukunaga.

Der Plot dreht sich um den lang gedienten Spezialagenten, dem ein Ruhestand auf Jamaika nicht vergönnt ist. Die Befreiung eines entführten Wissenschafters erweist sich nämlich als komplizierter als ursprünglich gedacht, und Bond bekommt mit Malek einen ebenbürtigen Widersacher kredenzt, der mit einer gefährlichen neuen Technologie aufwarten kann.