Kim Kardashian

Auch als Frischvermählte

Kim geizt nicht mit ihren Reizen

Bei einem Konzert ihres Gatten gewährte Kim Kardashian tiefe Einblicke.

Kimye befinden sich derzeit auf Globus-Hopping: Von Europa nach Südamerika und jetzt wieder zurück in ihrer Heimat Amerika. Mit Kanye Wests Auftritt beim Bonnaroo Festival in Tennessee scheinen die Flitterwochen vorerst beendet. Kim unterstützte ihren Gatten bei seinem ersten Konzert nach der Hochzeit und ließ die ganze Welt wissen, dass sie auch als Frischvermählte kein Interesse daran hat, ihr sexy Image abzulegen. Auf Instagram postete Kim ein Konzert-Foto, das tiefe Einblicke gewährte.

Transparent-Top
Als Festival-Outfit wählte Kim eine besonders freizügige Kombi: Ihr transparentes Shirt – unsereiner würde den Stoff wohl als Strumpfhosengewebe bezeichnen – ließ tief blicken. Ein knapp geschnittener Triangel-BH verdeckte nur das Allernötigste. Dazu trug sie eine knallenge Jeans und ein Military-Blouson, so wie auch Kanye sie gerne trägt. Kim hat sich ihrem Herzblatt auch in Stilfragen angenähert. Am Seitenrand der Bühne tanzte sie ausgelassen zu seiner Performance und genoss sichtlich das Eheleben mit einem Rap-Star. Küche, Herd und Kinder? Das steht derzeit wohl weniger am Programm.

Diashow: Kim Kardashian groovt bei Kanye Wests Show

Kim Kardashian groovt bei Kanye Wests Show

×