Kim Kardashian

Mutterfreuden

Kim Kardashian plant schon zweites Baby

Innerhalb eines Jahres will das It-Girl ihrer Tochter ein Geschwisterchen schenken.

Erst vor ein paar Wochen ist Kim Kardashian zum ersten Mal Mama geworden und hat mit vielen Sorgen zu kämpfen. Wird sie ihre Baby-Kilos bald wieder los sein oder gerät sie vielleicht sogar in Vergessenheit, weil sie sich schon so lange nicht mehr in der Öffentlichkeit präsentiert hat? Doch anscheinend dürften diese Gedanken dem It-Girl doch gar nicht so viel ausmachen, denn sie denkt schon darüber nach, bald wieder schwanger zu werden.

Genauer Plan
"Sie hat Freunden erzählt, dass sie sehr bald noch ein Baby haben will, innerhalb eines Jahres," verriet ein Insider dem Magazin "Life & Style". "Kim plant alles und sie hatte schon immer einen Zeitplan im Kopf. Selbst bevor Kanye in ihr Leben trat, wollte sie Kinder bekommen, solange sie noch jung ist," weiß der Vertraute weiter über die Familienpläne der 31-Jährigen. Wenn es nach Kim geht, soll die kleine North also bald ein Geschwisterchen zum Spielen bekommen, aber ob Kanye von dieser Idee auch so begeistert ist? Der scheint schon mit einem Kind alle Hände voll zu tun zu haben, um es von den neugierigen Paparazzi fernzuhalten.

Diashow: Kim Kardashian & Kanye West: Endlich wieder vereint

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.

Zum ersten Mal seit der Scheidung von Kim Kardashian und Kurzzeitehemann Kris Humphries sieht man die Schwangere mit Kindsvater Kanye West in New York. Dem Rapper mangelt es nicht an Beschützerinstinkt - er weicht seiner Kim nie von der Seite.