Auf ihrer pompösen Hochzeit wurde den Gästen zwar sowohl Kamera als auch Handy abgenommen, doch auf Fotos von der rauschenden Party müssen die Fans von Kim Kardashian und Kanye West aber trotzdem nicht verzichten. Denn einer Fotobox durften sich die Gäste austoben, was das Zeug hält und postete die dabei entstandenen Fotos liebend gerne auf Instagram.

Party-Schnappschüsse

Kimye-Hochzeit: So feierten sie auf Instagram

DIASHOW: Kim & Kanye sind verheiratet! Alle Fotos von der Hochzeit des Jahres.

So ein großes Geheimnis bis zum Schluss um die Hochzeit von Kim Kardashian und Kanye West gemacht wurde, so geheim will das frisch getraute Ehepaar auch die Fotos seiner pompösen Zeremonie halten. Deshalb wurde allen 1.600 Gästen vor der großen Show jede Kamera und jedes Handy abgenommen.

Aber Kim und Kanye sind doch keine Spaßverderber: sie ließen eine Fotobox aufstellen, in der sich ihre Gäste und Lust und Laune austoben konnten. Und das sie das auch taten, können wir auf ihren Instagram-Seiten bestaunen.

Diashow: Kims Gäste posten von der Luxushochzeit

Kims Gäste posten von der Luxushochzeit

×

    Kanye weint
    So können wir zumindest einen kleinen Einblick in die Luxushochzeit bekommen, deren Rechte die 33-Jährige um satte 21 Millionen Dollar an einen amerikanischen Fernsehsender verkaufte. Vor einer Wand aus weißen Blumen und einem weißen Piano gab der Reality-Star seinem Liebsten in Florenz endlich das Ja-Wort - der sonst so harte Rapper soll sogar die eine oder andere Träne während der Zeremonie verdrückt haben. Danach verkündete er voller Stolz: "Mein Baby, Kim Kardashian West." Kaum zu glauben, dass Kanye auch so emotional sein kann.

    Diashow: Hohe Stardichte auf Kim Kardashians Hochzeit

    Hohe Stardichte auf Kim Kardashians Hochzeit

    ×

      Verwöhnte Gäste
      Die Gäste wurden nicht nur mit einem noblen Buffet (italienische Spezialitäten, eine siebenstöckigen Hochzeitstorte und dem teuersten Champagner) verwöhnt, sondern durften sich auch über ein ganz besonderes Hochzeitsgeschenk freuen: Kim und Kanye ließen 24 Karat Gold mit eingravierten Namen anfertigen. Kein Wunder also, dass alle so ausgelassen feierten.

      Diashow: Kim Kardashian: Erster Tag der Hochzeit in Versailles

      Kim Kardashian: Erster Tag der Hochzeit in Versailles

      ×