Lindsey Lohan

Video-Botschaft

Lindsay Lohan freut sich schon auf Linz

Zweimal sprang sie ab, jetzt will sie wirklich nach Österreich kommen.

Eigentlich sollte man erst an Lindsay Lohans Besuch glauben, wenn sie wirklich da ist. Denn zweimal sagte sie ihre Österreich-Visite bereits ab, versetzte erst Richard Lugner am Opernball, dann Gery Keszler mit seinem Life Ball. Doch diesmal scheint das Skandal-Starlet wirklich entschlossen zu sein, ihr Versprechen wahr zu machen.

Videogruß
In einer Videobotschaft stimmt sie ihre Fans schon mal auf das Ereignis ein.  "Hi, ich bin schon ganz aufgeregt, das berühmte Weiße Fest in der PlusCity zu besuchen. Ich hoffe, ich seh‘ Euch alle dort", sagte sie in die Kamera.

Lindsay Lohan ist am 26. Juli zum "Weißen Fest" in der PlusCity bei Linz eingeladen. Wir sind gespannt, ob ihr wirklich nichts dazwischen kommt...

Diashow: Lindsay Lohan mit sexy Dekolleté bei Spendengala

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

Die Schauspielerin wollte wohl sichergehen, dass bei der "Gabrielle's Gala" auch wirklich alle Augen auf sie gerichtet sind und betör6te in einem winzigen grünen Kleid am roten Teppich. Dass ihr Outfit so kurz ausfiel war jedoch gar nicht der Hauptgrund, warum man bei Lindsay Lohan einfach hinsehen musste. Das tiefe Dekolleté und wenig Stoff an der Seite ließen bei Lindsays Brüsten nicht mehr viel der Fantasie überlassen.