Paris schwört Rache

Lohan ließ Hilton-Bruder verprügeln

Weil Barron Hilton über Lindsay lästerte, soll sie Schläger auf ihn gehetzt haben.

Mit Lindsay Lohan ist scheinbar nicht zu spaßen. Paris Hiltons Bruder Barron (24) soll sich auf einer Party in Miami nicht zurückgehalten haben, über die Schauspielerin zu lästern, was Lindsay natürlich so gar nicht gefiel. Angeblich habe sie daraufhin einen Schläger auf Barron gehetzt und ihn verprügeln lassen. Auf Instagram veröffentlichte Hiltons Bruder ein Bild seiner Verletzungen und erstattete Anzeige.

Prügel-Attacke
"Du erzählst meinem Freund Mist über mich? Das hast du jetzt davon," soll die 27-Jährige gesagt haben, bevor der Schläger seine Attacke startete. Als Barron bereits am Boden lag, habe sie ihren Freund auch noch angefeuert. Doch auch mit Paris Hilton ist nicht gut Kirschen essen. Zwar bestreitet Lohan, dass sie mit dem Vorfall etwas zu tun hätte, doch Paris schwört Rache. "Sie werden für das bezahlen, was sie getan haben! Niemand legt sich mit meiner Familie an und kommt damit davon," schrieb die Hotelerbin unter das Instagram-Foto ihres Bruders.

Lindsays Prügel-Freund, der bereits von der Polizei gestellt wurde, setzt sich allerdings für die Schauspielerin ein: sie habe ihn nicht dazu angestachelt, auf Barron Hilton loszugehen. Er behauptet, es sei zu der Rangelei gekommen, als er Hilton aufforderte, das Haus zu verlassen, dieser sich aber weigerte.

Diashow: Lindsay Lohan betört ihm sexy Badeanzug

Lindsay Lohan betört ihm sexy Badeanzug

×