Lindsey Vonn: "Tiger war an meiner Seite"

Sportler-Traumpaar

Lindsey Vonn: "Tiger war an meiner Seite"

Ohne ihren Freund wäre sie nach Unfall nicht so schnell auf die Beine gekommen.

In Tiger hat die schöne Skirennläuferin den perfekten Partner gefunden. Denn Woods, seines Zeichens selbst berühmter und erfolgreicher Sportler, unterstützte Lindsey nach ihrem schweren Unfall nach allen Kräften. In der Today Show schwärmte Vonn erneut von ihrem Freund und verriet, dass sie ohne ihn nicht wieder so schnell auf die Beine gekommen wäre.

Große Stütze
"Er ist sehr geduldig und mental extrem stark. Er trainiert selbst hart und hatte die gleiche Verletzung und Operation, also wusste er, was ich durchmache. Es war wichtig, dass er an meiner Seite war," erzählt sie im Interview. Die hübsche Sportlerin ist eine Kämpfernatur und erst Tiger konnte ihr beibringen, die Dinge nach ihrem Unfall etwas langsamer anzugehen. "Er sagte zu mir, ich solle Geduld haben, weiterhin hart arbeiten und alles würde gut werden. Das hat mir wirklich geholfen, durchzuhalten," verrät Vonn, die ihr großes Comeback zum Ski-Auftakt in Sölden zwar kurzfristig absagen musste, aber trotzdem voller Hoffnung ist, bald wieder die Pisten hinunterflitzen zu können.

"Es fühlt sich gut an, wieder zurück auf der Piste zu sein, ich habe meinen Enthusiasmus wieder zurück. Ich spüre mein verletztes Knie nicht mehr. Ich könnte nicht einmal sagen, welches es war," sagt sie freudestrahlend. Bei Tiger Woods' wichtigen Spielen ist Lindsey stets an seiner Seite . Vielleicht sehen wir auch den Golfer bald seiner schönen Freundin von den VIP-Rängen aus zujubeln.

Diashow: Vonn & Woods turteln verliebt am Golfplatz

Vonn & Woods turteln verliebt am Golfplatz

×