Das vierte Kind

Lothar Matthäus: Sein Baby ist da!

Ein Bub! Nachwuchs für den Ex-Fußballer und Modelfreundin Anastasia.

Erst machte Lothar Matthäus (53) ein großes Geheimnis um die Schwangerschaft seiner Freundin Anastasia Klimko (25), jetzt auch noch um die Geburt seines Sohnes. Wie die deutsche Zeitschrift Bunte berichtet, kam Baby Milan schon im April zur Welt, ganz heimlich.

Hochzeitsfreudig
Für den Ex-Fußballstar ist es bereits das vierte Kind; mit der dritten Frau. Aus seiner ersten Ehe mit Silvia hat er zwei Töchter, Alisa (28) und Viola (26). Lolita Morena, Gattin Nummer zwei, schenkte ihm Sohn Loris (21). Seine beiden letzten Ehen (mit Liliana und Marijana) Ehen blieben kinderlos. Ob er vorhat Anastasia zu seiner fünften Frau zu machen? Wundern würde es uns jedenfalls nicht...

Diashow: Lothar Mattäus und seine schönen Frauen

Ehefrau Nummer 4: Mit Liliana ist Lothar Matthäus seit 1. Jänner 2009 verheiratet.

Das Model ist 26 jünger als der Fußballtrainer.

Die Ehe ist turbulent: Nicht nur einmal kam es zur Trennung.

... Und zur herzlichen Versöhnung.

Shooping in Mailand.

Das gefällt Lilian!

Wechselnde Haarfarben bei Liliana Matthäus.

Liebesurlaub in Miami.

Anfang 2010 feierte das Ehepaar hier Versöhnung.

Mit den Kuschelbildern zeigten die beiden damals: Trennung abgeblasen.

Doch ihr Glück war nicht von langer Dauer.

Schon im Sommer folgte das nächste Liebes-Aus der beiden.

Liliana wurde beim Fremdküssen erwischt!

Sie sagte, sie war längst von Lothar getrennt.

Der sah das anders.

Die Wogen glätteten sich.

Lothar und Liliana zeigten sich wieder öffentlich gemeinsam.

Ob sie nun ein Paar sind oder nicht?

Ganz deutlich wollen sie das nicht sagen.

Allerdings: Plötzlich ist noch eine andere Ex an Lothars Seite aufgetaucht.

Er wurde innig mit Ehefrau Nummer Drei, Marijana, gesehen.

Was da läuft?

Von Freundschaft spricht Marijana.

"Wir hätten am Sonntag unseren siebenten Hochzeitstag gehabt und haben vorgefeiert. Es ist ja nichts Außergewöhnliches, wenn zwei Freunde sich treffen."

Beim Stadtbummel hielten sie Händchen...