Mariah Carey, Monroe & Moroccan, Nick Lachey

Monroe & Moroccan

Mariah Carey: Ihr süßes Zwillingsglück

Die Sängerin schwärmt über ihre Babys: "Das ist einfach Liebe."

Diese beiden Wonneproppen sind wirklich entzückend: Mariah Carey und Nick Cannon zeigten jetzt erstmals ihre Zwillinge Monroe und Moroccan (sechs Monate). Am Freitag feierten die Babys ihr TV-Debüt: Talkerin Barbara Walters durfte im luxuriösen Familiensitz filmen, wie Mariahs neues Lebens als stolze Mami aussieht. Carey schwärmte: "Das ist einfach Liebe. Es ist wunderschön." "Meine Familie gibt mir alles", sagte Ehemann Nick überglücklich.

Zukunftsmusik
Ganz einer Meinung sind die beiden allerdings nicht, wenn es um die Zukunft ihrer putzigen Schätze geht: Nick hofft, dass Roc und Roe später einmal studieren und eine wissenschaftliche Laufbahn einschlagen. Einen Doktortitel fände er schon.

Doch Mariah Carey ist da ganz anderer Meinung. Die Babys sollen später in ihre Fußstapfen treten. "Sie sprechen wirklich auf Musik an", stellte die Sängerin fest.

Bis jetzt machte Mariah um Monroe und Moroccan ein großes Geheimnis - doch damit ist's vorbei! Nach dem ersten Fernsehauftritt stellte die R'n'B-Diva eine eigene Internetseite für 'dembabies' online. Mit ganz vielen bezaubernden Fotos.

Diashow: Die süßesten Kids der Stars

Die süßesten Kids der Stars

×