Miley Cyrus, Billy Ray Cyrus

Hatte er eine Affäre?

Miley Cyrus droht Vater auf Twitter

Die Sängerin drohte, ein pikantes Geheimnis ihres Vaters Billy Ray zu enthüllen.

Miley Cyrus ist anscheinend nicht mehr Daddy's Girl. Mit einem verärgert klingenden Twitter-Eintrag drohte sie ihrem Vater damit, die Wahrheit ans Tageslicht zu bringen und postete daneben ein Bild von sich und der Broadway Schauspielerin Dylis Croman - spielt sie damit etwa auf eine mögliche Affäre von Billy Ray Cyrus und Croman an? Erst kürzlich ließen sich Mileys Eltern nämlich scheiden - war eine Affäre ihres Vaters der wahre Grund für die Trennung?

Wütende Miley
Der einstige "Hannah Montana"-Star muss ganz schön aufgebracht sein. "@billyraycyrus Nachdem du nicht auf meine Nachrichten antwortest, gebe ich dir noch eine Stunde Zeit, um die Wahrheit zu sagen oder ich erledige das für dich," schrieb Miley an ihren Vater. Dylis Croman spielte letztes Jahr an Billy Rays Seite in dem Broadway Musical "Chicago" - ob sie sich bei der Produktion näher gekommen sind?

Kurz darauf löschte Miley den Tweet jedoch wieder. Vielleicht war sie einfach nur wegen der Scheidung traurig und wütend auf ihren Vater. Doch ein bisschen merkwürdig ist das Ganze schon.

     

Diashow: Miley Cyrus: Will sie jetzt Stripperin werden?

Miley Cyrus: Will sie jetzt Stripperin werden?

×