Mir: Von Massimo eiskalt abserviert?

Affären-Aus

Mir: Von Massimo eiskalt abserviert?

Rebecca am Abstellgleis. Tanzlehrer Sinató ist wieder bei seiner Frau.

Schon als Rebecca Mir (29) und Massimo Sinató (31) bei der RTL-Tanzshow Let's Dance ihrer Leidenschaft auf dem Parkett freien Lauf ließen, wurde spekuliert: Das läuft doch was! Die beiden stritten die Affären-Gerüchte zwar vehement ab, doch wurden sie nach dem Tanzshow-Aus auch privat beim Turteln erwischt.

Liebes-Aus?
Massimo, der seit einem Jahr mit Tanzpartnerin Tatjana Kuschill (29) verheiratet ist, und die ehemalige GNTM-Kandidatin wurden laut Bild beim hemmungslosen Tanzen und Knutschen in einer Frankfurter Nachtbar beobachtet - und sogar fotografiert! Doch jetzt heißt es, der Tanzlehrer hätte sein Gspusi Mir eiskalt abserviert.

Versöhnung

Die In Touch veröffentlichte nun Fotos, die Massimo und Tatjana beim gemeinsamen Brunch in Augsburg zeigen. Ein Augenzeuge plauderte zwar aus, dass Sinató während des Dates, mit dem das Paar wahrscheinlich den ersten Hochzeitstag feiern wollte, etwas abwesend wirkte und mehrfach zum Handy griff, um zu telefonieren. Und während Tatjana auf den Fotos zutraulich wirkt, macht  Massimo einen eher angespannten Eindruck. Dennoch soll das Paar das Restaurant händchenhaltend verlassen haben. Damit setzten die beiden ein eindeutiges Zeichen: Sie haben sich offenbar füreinander entschieden. Und Rebecca wurde allen Anschein nach der Laufpass gegeben. Da hilft ihr auch der FHM-Titel als sexieste Frau der Welt nicht weiter...

Diashow: Rebecca Mir: Ihre schönsten Bilder

Rebecca Mir: Ihre schönsten Bilder

×