Oli Pocher macht auf Boris Becker

Vor TV-Duell

Oli Pocher macht auf Boris Becker

Der Comedian macht sich schon jetzt über den Ex-Tennisstar lustig.

Am Freitag steigt das Duell zwischen Oliver Pocher und Boris Becker. Nachdem die beiden Kontrahenten sich tagelang via Twitter gefetzt haben, steigen sie bei der RTL-Sendung "Alle auf den Kleinen" (25. Oktober, 20.15 Uhr) wirklich in den Ring.

Bereits vorher zeigt Oli Pocher, wie sehr er sich auf den "Kampf" vorbereitet und wie er sich in seinen Gegner hineinversetzt und postet das Ergebnis auf Twitter: "Habe mich SEHR INTENSIV auf das Duell gegen Boris vorbereitet..."! Auf dem dazugehörenden Foto zeigt sich Pocher als Becker-Doppelgänger.

Diashow: Boris Becker gegen die Welt: Die Twitterkriege

Boris Becker gegen die Welt: Die Twitterkriege

×

    Die Fehde zwischen Pocher und Becker schwillt schon seit Jahren, bei öffentlichen Auftritten würdigen sie sich keines Blickes. Der letzte Höhepunkt ihrer jahrelangen Feindschaft waren die die Twitter-Kämpfe, die von "Das Leben ist kein Spiel", der Biografie des Ex-Wimbledon-Siegers, ausgelöst wurden. Darin gab er Details aus seiner Beziehung zu Pochers Noch-Frau Sandy Meyer-Wölden preis. Pocher sah sich daraufhin genötigt, Sandy via Twitter zu verteidigen.