Heroin-Überdosis

Philip Seymour Hoffman tot: Das Protokoll

Drogentod: Der Oscarstar wurde mit einer Nadel im Arm aufgefunden.

Der Tod von Philip Seymour Hoffman ist ein schwerer Schock: Mit nur 46 Jahren starb der gefeierte Hollywoodstar an einer Drogen-Überdosis. Er wurde am Sonntag leblos in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden - von zwei Freunden. Das Protokoll seines Todestages.

Diashow: Philip Seymour Hoffman (†): Sein Leben in Bildern

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

Trauer um Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman: Der Schauspieler starb mit nur 46 Jahren an einer Drogen-Überdosis. Er war bekannt aus Filmen wie "Der talentierte Mr. Ripley", "The Big Lebowski", "Glaubensfrage", "Moneyball" und zuletzt in "Die Tribute von Panem - Catching Fire". Für seine Darstellung des Truman Capote erhielt er 2006 den Academy Award.

  • 9.00 Uhr: Kostümbildnerin Mimi O'Donnell, die langjährige Lebensgefährtin von Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffmann, wartet mit ihren drei Kindern auf einem Spielplatz. Philip sollte seine Familie dort abholen. Doch er taucht nicht auf. Das ist untypisch für ihn: Mimi macht sich Sorgen, er hebt sein Telefon nicht ab. Niemand weiß, wo er steckt. Sie schlägt Alarm.
  • Drehbuchautor David Bar Katz und ein weiterer Freund des Mimen fahren zu seiner Wohnung, um nach ihm zu sehen und machen eine schreckliche Entdeckung: Sie finden ihn im Badezimmer auf. Leblos, wohl schon seit Stunden.
  • 11.30 Uhr: Bei der New Yorker Polizei geht ein Notruf ein. Doch die Rettungskräfte kommen zu spät. Sie finden Hoffman in der Dusche; er trägt Boxershorts und Shirt, in seinem Arm steckt eine Nadel. Die Polizei findet zehn kleine Kuverts, zwei davon enthalten Heroin. Die übrigen sind leer. Philip Seymour Hoffman wird für tot erklärt.
  • Am Nachmittag bestätigt die Familie, dass der Schauspieler verstorben ist: "Dies ist ein tragischer und plötzlicher Verlust."

Kampf gegen Sucht
Philip Seymour Hoffman kämpfte schon in jungen Jahren mit seiner Drogensucht. Mit 22 Jahren machte er einen Alkohol- und Drogenentzug. Nach über 20 Jahren erlitt er 2013 einen Entzug und begab sich erneut in Therapie. Leider konnte er seine Sucht nicht besiegen.

Diashow: Philip Seymour Hoffman: Hier starb der Star

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.

Hollywood trauert um Schauspieler Philip Seymour Hoffman (46). Der Oscar-Preisträger ("Capote") wurde am Sonntag tot in einer Wohnung in Manhattan gefunden, wie die New Yorker Polizei am Abend mitteilte. Medienberichten zufolge starb Hoffman an einer Überdosis Drogen. Der US-Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, dass in seinem Arm eine Injektionsnadel gesteckt habe. Zudem seien Beutel mit einer Substanz gefunden worden, bei der es sich um Heroin handeln soll. Ein Freund und Kollege, Drehbuchautor David Bar Katz, habe Hoffmans leblosen Körper gefunden und die Polizei alarmiert.