Rosenkrieg: Demi will Ashtons Millionen

Gegenschlag

Rosenkrieg: Demi will Ashtons Millionen

Demi Moore soll Scheidung eingereicht haben.

Jetzt feuert Schauspielerin Demi Moore (50) im Rosenkrieg gegen Ex Ashton Kutcher (35) zurück: Laut New York Post wollte sie Mittwoch – 16 Monate nach der Trennung – die offiziellen Scheidungspapiere in L. A. einreichen. Kutcher hatte seine im Dezember zu Gericht getragen. Demi hatte auf eine gütliche Einigung gehofft, doch jetzt stehen die Zeichen auf Sturm, so Insider.

Vor Gericht
Es geht um die Trennung eines Gesamtvermögens von 290 Millionen Dollar. Demi behauptet, sie habe ihn durch die fünfjährige Ehe „berühmter“ gemacht, er dadurch weit mehr verdient als sie (mit 24 Millionen für Two and a Half Men ist er bestbezahlter TV-Star). Deshalb stünde ihr auch ein Anteil zu, argumentieren ihre Anwälte.

Diashow: Demi Moore im Wandel der Zeit: Die schönsten Bilder

Demi Moore im Wandel der Zeit: Die schönsten Bilder

×