Mit 55 Jahren sieht Sharon Stone immer noch sensationell aus - und darauf ist sie stolz. Das zeigt sie auch gerne. Die Filmfestspiele in Cannes bieten da die perfekte Gelegenheit, die sie natürlich zu nutzen weiß. Erst erschien die Aktrice mit tiefem Dekolleté bei der "Behind The Candelabra"-Premiere. Nur wenige Stunden später feierte sie in Rot und mit sexy Bein- und Rückenausschnitt auf der Party von Schmuck-Designer und Grisogono-Boss Fawaz Gruosi.

Ein Abend, zwei Mal viel Haut

Sharon Stone zeigt Cannes, was sie kann

DIASHOW: Sharon so sexy mit 55 Jahren! Die Aktrice mit XXL-Dekolleté.

O la la! Da wurde wohl dem einen oder anderen Gast ganz schön heiß. Zur Premiere von Behind The Candelabra bei den Filmfestspielen in Cannes kam Sharon Stone in einer blauen Robe mit einem extratiefen Ausschnitt - fast bis zum Bauchnabel. Dass sie ihren Auftritt in vollen Zügen genoss, zeigte ihr zufriedenes Lächeln, das sie den Fotografen schenkte...

Doch das war nur der Auftakt. Ein paar Stunden später feierte Sharon auf der Grisogono-Party von Schmuck-Designer Fawaz Gruosi weiter. Natürlich in einem neuen Kleid. In sinnlichem Rot verhüllte sie zwar ihre schönen Brüste, gab dafür den Blick auf ihre langen Beine und den heißen Rücken der Aktrice frei.

Diashow: Sharon Stone: Ein Abend, zwei Mal viel Haut

Sharon Stone: Ein Abend, zwei Mal viel Haut

×

    Ewig jung?
    Ihre 55 Jahre (!) sieht man Sharon Stone wirklich nicht an. Weder im Gesicht noch an ihrem Traumbody. Sie hat wohl nachgeholfen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen...

    Diashow: Stars in Cannes: Alle feiern mit Cavalli

    Stars in Cannes: Alle feiern mit Cavalli

    ×