Waren Aniston & Theroux nie verheiratet?

Irres Gerücht

Waren Aniston & Theroux nie verheiratet?

Jennifer Aniston und Justin Theroux gaben ihre Trennung bekannt

Nach zweieinhalb Jahren Ehe und sieben Jahren als Paar gehen US-Schauspielerin Jennifer Aniston (49) und Schauspieler Justin Theroux (46) wieder getrennte Wege. "Die Entscheidung fiel in gegenseitigem Einvernehmen und liebevoll am Ende des vergangenen Jahres", gaben die beiden am Donnerstag zu ihrer Trennung bekannt.

Aniston, die bis 2005 mit Schauspieler Brad Pitt verheiratet war, lernte Theroux 2008 bei den Dreharbeiten zu "Tropic Thunder" kennen. Seit 2011 waren die beiden ein Paar und heirateten im August 2015 nur wenige Tage vor Theroux' 44. Geburtstag. "Wir sind zwei beste Freunde, die sich entschieden haben, als Paar getrennte Wege zu gehen, freuen uns aber auf die Fortsetzung unserer geschätzten Freundschaft", teilte die beiden über ihre Sprecher mit. "Tiefen Respekt und Liebe" würden sie auch weiterhin füreinander haben.

Nun kommen allerdings Gerüchte auf wonach Aniston und Theroux gar nie geheiratet hätten. Das amerikanische Promiportal TMZ berichtet, dass im Los Angeles County kein Heiratsdokument der beiden vorliegt. Es könnte zwar sein, dass die Stars ein Geheimdokument erhielten, Insider würden jedoch anderes berichten. Demnach dürften Aniston und Theroux tatsächlich niemals geheiratet haben.

Sollte dies der Fall sein, so könnte Jennifer Aniston zumindest finanziell aufatmen. Der Friends-Star ist rund 176 Millionen Euro schwer, Theroux nur einen Bruchteil davon.