Zwei Oscar-Stars verliebt in Venedig

Italo-Liebe

Zwei Oscar-Stars verliebt in Venedig

Colin Firth & Gary Oldman mit ihren Frauen bei „Dame, König, As, Spion“-Premiere.

Im Kalter-Krieg-Thriller geht es hart zur Sache. Am Montag triumphierte aber bei der Dame, König, As, Spion-Premiere bei den Filmfestspielen in Venedig die Liebe. Oscar-Star Colin Firth (The King’s Speech) begeisterte nicht nur als Spitzenagent die Jury – am roten Teppich ließ er seine Herzdame Livia Giuggioli (seit 14 Jahren verheiratet, zwei Söhne) nicht aus den Augen. Mit dem Film ist der Mime sehr zufrieden. „Das beste Menü am Tisch, das für mich nach The King’s Speech zu haben war!“

Auch Paradebösewicht Gary Oldman gab sich ganz zahm. Er küsste vor Tausenden Fans seine Frau Alexandra Edenborough. Den Blickfang des Abends lieferte aber Neo-Mama Selma Blair. Sie kam in roter Traumrobe zu ihrer Dark Horse-Premiere.