Jesus Luz

Keine große Liebe

Jesus Luz: "Madonna nur eine Freundin"

Kabbalah-Hochzeit, Toyboy? Das knackige Model dementiert alle Gerüchte.

Vor fünf Monaten traf Madonna im sonnigen Rio de Janeiro auf Jesus Luz, ein knackiges Model, 22 Jahre jung. Seither sind die beiden unzertrennlich. Der Toyboy packte sein Köfferchen und zog zu der 50-Jährigen Popdiva nach New York. Madonna führte ihn in ihre Kabbalah-Kreise ein. Insider behaupten sogar, die beiden wollen bald heiraten.

"Nur eine Freundin"
Alles Unsinn, dementiert Jesus Luz die Gerüchte. Im Interview mit dem brasilianischen Portal Fantastico beteuert der Brasilianer mit seinen strahlend blauen Augen: "Sie ist ein Mensch, den ich sehr bewundere, eine Freundin, die in meinem Leben ist, mit der ich gearbeitet habe und mit der ich Kontakt halte. Sie ist ein Mensch, der in meinen Leben ist. Sonst kann ich nichts sagen. Sie ist eine Freundin, nur eine Freundin."

Also keine Kabbalah-Hochzeit? Dabei soll Jesus Luz bereits zwei gleiche Schmuckstücke mit mystischen Symbolen ausgesucht haben, eines für sich, eines für Madonna. Als Zeichen ihrer Liebe. "Sie sind alle für mich... Ich habe nicht vor zu heiraten."