Depp

Farm in England

Johnny Depp wird häuslich

Johnny Depp ist auf der Suche nach einem eigenen Haus.

Johnny Depp (50) und seine Freundin Amber Heard (27) sind zur Zeit auf Hausssuche. Der berühmte Schauspieler ist es gewohnt, um die Welt zu reisen, weil seine Familie früher selbst ständig umzog. Ein wirkliches Zuhause hat der Hollywood-Star deshalb nicht. Schon des öfteren ist der Hollywood-Star umgezogen und lebt abwechselnd in Frankreich und Los Angeles. Seit Längerem träumt er offenbar von einem eigenen Haus für sich und seine junge Freundin .

Diashow: Johnny Depp rockt mit Schock-Rocker Marilyn Manson



Eine Farm in England
Nun sucht der Schauspieler einen geeigneten Rückzugsort auf einer Farm in Großbritannien. Wie die Sun berichtet, steht offenbar das ehemalige Anwesen von Brad Pitt und Angelina Jolie im britischen Surrey, hoch im Kurs. Schon seit längeren soll der “Fluch der Karibik“ Schauspieler scharf auf das Anwesen sein. Laut eigenen Angaben, suche der Schauspieler etwas Ruhiges und Privates. "Er ist begeistert von ländlichen Gegenden und sein Herz schlägt für die Viehfarm", so ein Insider.

Johnny Depp ist aktuell übrigens in "Lone Ranger" in den Kinos zu sehen. Demnächst wird der Schauspieler dann für "Fluch der Karibik 5" vor der Kamera stehen.

© Reuters
Johnny Depp wird häuslich
× Johnny Depp wird häuslich