Glamour-Premiere

Alle lieben Anna Netrebko!

Artikel teilen

Ihre Julia-Premiere avancierte zum gesellschaftlichen Glamour-Event.

 

Kein anderer Opernstar verfügt aktuell über einen höheren Glamourfaktor. Verständlich also, dass Anna Netrebkos umjubelte „Roméo et Juliette“-Premiere zum gesellschaftlichen Groß-Ereignis avancierte. Und selbst die deutsche Kanzlerin Angela Merkel ließ es sich nicht nehmen, der Diva persönlich zu gratulieren.

Diven-Rot
Zur anschließenden Premierenfeier erschien Donna Anna natürlich an der Seite von Lebensgefährten Erwin Schrott in Signalfarbe Rot. Eine Farbe übrigens, die die Strahlkraft der Diva an diesem Abend noch zusätzlich unterstrich!

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo