Gettywireanne

Album im Herbst

Pferde durch Annemaries Gesang gestört

DSDS-Annemarie ist trotz Schwierigkeiten guter Dinge

Noch gibt es DSDS-Zicke Annemarie Eilfeld nur live zu hören. Das Pop-Sternchen tingelt von einer Veranstaltung zur nächsten.

Noch kein fixer Vertrag mit Plattenlabel
Bereits im Herbst wird allerdings das erste Album der Blondine erscheinen, die noch keinen fixen Vertrag mit einem Plattenlabel hat: "Es ist noch nichts unterschrieben, aber ich verspreche: Im Herbst kommt meine CD raus", so Eilfeld sicher.

Mikro aus, weil Pferde sich gestört fühlten
Was so alles passieren kann, wenn man von Ort zu Ort zieht, musste Annemarie jüngst verdutzt feststellen. Sie sollte am Rande eines renommierten Pferderennens ihre neuen Songs darbieten, doch dann schaltete der Veranstalter einfach das Mikrofon ab - mit der Begründung, die Pferde würden durch Eilfelds Gesang gestört. Annemarie ließ sich nicht entmutigen, findet sie doch: "Eine bessere Schule als die Live-Bühne gibt es nicht!"