Lugner: Mausi darf nicht zur Hochzeit

Kein Stargast

Lugner: Mausi darf nicht zur Hochzeit

Am 13. 9. heiraten Lugner & Spatzi in Schöbrunn – ohne Mausi.

„Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren“, gibt sich Baumeister Richard Lugner (81) im ÖSTERREICH-Talk sehr gestresst. „Wir wollen ein Riesenspektakel veranstalten. Vielleicht sogar mit Tieren aus dem Zoo“, legt Mörtel nach. Nur der kolportierte Stargast soll nun doch nicht eingeladen werden. „Dieser Tag gehört meinem Spatzi. Sie soll die ganze Aufmerksamkeit bekommen“, betont Lugner. Ebenfalls nicht eingeladen sind seine Ex-Frau Christina und all jene, die gegen die Trauung wettern. „Die sollen zuerst vor ihrer eigenen Türe kehren“, so Lugner.