Marilyn Manson

Konzert

Diese Show schockiert Wien

Am Samstag rocken Marilyn Manson und Rob Zombie die Wiener Stadthalle.

Am kommenden Samstag präsentiert ÖSTERREICH den populären Schock-Rocker Marilyn Manson. Seine Hits sind aus der Pop-Geschichte kaum noch wegzudenken, darunter Lunchbox, Get Your Gunn, Sweet Dreams, Antichrist Superstar, The Dope Show, I Don’t Like the Drugs (But the Drugs Like Me) und If I Was Your Vampire. Manson wurde mit Grammy-Nominierungen dekoriert und verkaufte weltweit 50 Millionen Tonträger. Gegen seine Performances liefen Gerichtsverfahren – und brave Bürger Sturm.

Support
Als Support bringt Manson seinen gruseligen Kollegen Rob Zombie mit, der sich als Filmemacher (Splatter Movies) und Musiker einen Namen gemacht hat. Auch er wurde für zahlreiche Grammys nominiert und setzte 15 Millionen Alben ab.

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Rihanna belegt mit 47,571 Mio. Downloads seit 2005 den Platz eins.

Auf Nummer zwei liegen die Black eyed Peas mit 42,405 Mio. Downloads.

Der amerikanische Rapper Eminem rangiert auf Position drei mit 42,29 Mio Downloads.

Lady Gaga bekleidet den Rang vier im Download-Ranking mit 42,078 Mio Downloads.

Die Country-Sängerin Taylor Swift rangiert auf Platz fünf mit 41,821 Mio Downloads.

Die Pop-Prinzessin Katy Perry logiert auf Position sechs mit 37,62 Mio. Downloads.

Lil Wayne schafft es mit 36,788 Mio. Downloads auf Platz sieben.


Beyonce rangiert mit 30,439 Mio. Downloads auf Platz acht.

Kayne West reiht sich mit 30,242 Mio. Downloads auf die Neun.

Das einstige Pop-Prinzesschen Britney Spears rundet die Top Ten ab mit 28,665 Mio. Downloads.