swayze

Neues Leben

Nach Krebs dreht Swayze wieder Krimiserie

Der Dirty-Dancing-Star soll schon diesen Sommer wieder vor der Kamera stehen - in der FBI-Serie "The Beast".

Der US-Schauspieler Patrick Swayze will nach seiner schweren Krebserkrankung wieder vor die Kamera. Laut "People.com" hat der US-Fernsehsender A&E grünes Licht für die Produktion der FBI-Serie "The Beast" mit dem "Dirty Dancing"-Star gegeben.

Gleich jetzt im Sommer
An der Seite des 55-Jährigen wird der Australier Travis Fimmel zu sehen sein, der sich als Darsteller einer Tarzan-Serie, vor allem aber als Unterwäsche-Fotomodell für Calvin Klein einen Namen gemacht hat. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Sommer beginnen.

Am Weg der Besserung
Swayze war an dem als besonders aggressiv geltenden Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt. Ende Mai hatte er erklärt, dass die medizinische Behandlung recht gut anschlage.