Alfons Haider feierte Gastspiel in New York

Mit "Chickenshit" im Big Apple

Alfons Haider feierte Gastspiel in New York

Artikel teilen

Insgesamt drei Aufführungen gab Haider in New York.

Es war zwar nicht die Carnegie Hall, aber den Sprung über den großen Teich schafften Top-Entertainer Alfons Haider und Schauspieler Gabriel Barylli allemal. Erst vor Kurzem feierte Haider im Vienna English Theatre mit dem Stück Chickenshit in Wien Premiere. Dieser Tage gastierte er damit im „Austrian Cultural Forum“ in New York City. Drei Abende lang spielt ­Haider im Big Apple. Heute Abend steht er zum letzten Mal auf der US-Bühne, bevor es wieder zurück nach Wien geht. Für Jetlag hat er keine Zeit – ab Samstag spielt er wieder sein Kabarett APPsolute Haider.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo