Mit seiner Freundin Heather Milligan kam Arnie heute in Innsbruck an. Jetzt geht's für die beiden weiter nach Kitzbühel, wo sie die Ski-Rennen am Hahnenkamm genießen werden.

Stars in Kitz

Arnie: "Ich 
fühle mich hier daheim!"

Der Star von Kitz. Arnie schaffte im Alleingang, die Gams­stadt weltweit zu promoten.

Ohne ihn hätte Hannes Reichelt trotzdem gewonnen – aber wäre er nicht gewesen, dann hätte Kitz nicht eine derartige weltweite Medienpräsenz bekommen. Arnold Schwarzenegger terminierte mit seinem Auftritt alle anderen News. Eine Hollywood-Inszenierung der Spitzenklasse: Erstmals zeigte Arnie nach seiner Scheidung seine neue Freundin Heather der Weltöffentlichkeit.

Diashow: Kitz 2014: A1 Kitz Night

Kitz 2014: A1 Kitz Night

×

    Als wäre es das Normalste auf der Welt, ließ er bereits am Freitag die Society-Bombe platzen. Entspannt und cool spazierte er gemeinsam mit seiner ehemaligen Physiotherapeutin durch die Ankunftshalle des Innsbrucker Flughafens.
    Fotos, die nur eine Stunde später auf allen Society-Online-Portalen der Welt als Spitzenmeldung gefeiert wurde.

    So cool feierte Arnie mit Gabalier, DJ Ötzi & Co.
    Weißwurst. Am Abend dann zeigte er, wie sexy seine neue Liebe im blauen Dirndl aussieht. Gemeinsam mit Andreas Gabalier, Karl Schranz, Gerry Friedle und Ralf Möller feierte er und machte Kitzbühel wohl eines der größten Komplimente überhaupt: „Ich fühle mich hier einfach daheim!“ Und er rockte dann sogar zu den Hits der Kultband EAV ab.

    Der Song für Heather und Arnie: Küss die Hand, schöne Frau.

    Diashow: Schwarzenegger in Innsbruck

    Schwarzenegger in Innsbruck

    ×