Maria Riesch heiratet in Kitzbühel

Ja-Wort

Maria Riesch: Kitz-Hochzeit ganz in Weiß

Ski-Lady verrät Details zur ihrer Traumhochzeit: Ganz in Weiß, mit Kutsche.

Es wird das Kitzbühel-Highlight im Frühling: Ski-Lady Maria Riesch (26) heiratet am 16. April in Kitz. Den Hochzeitstermin bestätigt sie jetzt im Interview mit der aktuellen Bunten. „Ich werde in Weiß heiraten. Es soll eine Traumhochzeit mit Kutsche werden!“

Zwei Tage zuvor gibt sich das Paar am Standesamt in Rieschs Heimatort Garmisch das Ja-Wort. Festlich gefeiert wird aber dann in Kitz. Danach geht es sofort auf Flitterwochen. „Auf eine einsame Insel im Indischen Ozean“, verrät Höfl (37) im Bunte-Interview.

Neues Leben in Kitz
Riesch zog aus Liebe in die Gamsstadt, wo ihr Zukünftiger Höfl – er managt neben seiner Liebsten auch Kaiser Franz Beckenbauer – eine Wohnung besitzt. Auf den Kitz-Pisten findet Riesch auch optimale Bedingungen für ihr Training.

Ehevertrag
Trotz großer Liebe hat die Weltcup-Königin für den Ernstfall vorgesorgt. Das Paar wird einen Ehevertrag unterzeichnen. Riesch ist sich aber sicher: „Wir werden immer zu zweit sein.“