Stefan
 Mross 


Auftritt

Stefan
 Mross: Schweigsam in Wien

Star-Trompeter Stefan Mross zeigte sich in Wien von seiner fidelsten Seite.

Gestern um 16.30 Uhr war es so weit: Star-Trompeter Stefan Mross (35) trat zu seinem Wienkonzert im Prater an. Der jüngst durch seine Trennung von Ehefrau Stefanie Hertel (32) in die Schlagzeilen gekommene Bayer erfreute (?) sich auch bei uns größter Aufmerksamkeit.

Seit Dienstag weilte er in der Stadt, startete seine Sightseeing-Runden vom Austria Trend Lassalle aus. Klar ging sich da gestern noch ein Abstecher in den Wurstelprater aus. Auch ein paar Bier waren drinnen. Doch redselig wurde der bekannte Bläser nie – schon gar nicht in Bezug auf seine angebliche, neue Flamme, eine 29-jährige Blondine.

Doch eine weibliche Begleiterin brachte Mross nach Wien mit – seine Zenzi. Nein, es handelt sich nicht um den Kosenamen seiner Neuen, sondern um seine Dackelhündin – die brav auf ihr Herrl wartete.