Tara

Wandert TV-Girlie aus?

Tara: Für die Liebe nach Madrid?

Modeschule in Spanien: Zukunfts-Pläne des "Saturday Night Fever"-Starletts.

Nach langer Suche hat Tara endlich den passenden Partner gefunden. Freund Diego lässt das Herz der ATV-Partymaus höher schlagen. Doch das junge Liebesglück wird schon bald mit harter Realität konfrontiert – denn Diego muss zurück zur Uni nach Madrid.

Spanien-Pläne
Aber Tara will ihr Glück nicht so einfach aufgeben. Jetzt, wo die 19-Jährige in festen Händen ist, kann sie sich ohnehin nicht mehr vorstellen bei Saturday Night Fever mitzumachen. Deswegen möchte sie nach Spanien auswandern. "Nach dem Sommer übersiedle ich zu 99% nach Madrid. Dort möchte ich eine Modeschule besuchen. Auch eine Ausbildung als Make-Up-Artist kann ich mir gut vorstellen", nimmt sich die Frisch-Blondierte im society24-Interview vor.

Erste Erfahrungen auf dem Fashion-Gebiet hat Tara immerhin schon gesammelt, hat sie doch vor einiger Zeit ein Mode-Kolleg in Krems besucht, aber das Studium vorübergehend an den Nagel gehängt...

Diashow: Tara und Diego im Liebes-Interview