Pete Doherty muss ins Gefängnis

Skandalrocker

Pete Doherty muss für 14 Wochen ins Gefängnis

Weil er gegen seine Bewährungsunterlagen verstoßen hat, muss Skandalrocker Pete Doherty ins Gefängnis.

Längere Zeit war es ruhig um ihn, aber jetzt kommt es knüppeldfick für den Frontmann der babyshambles. Der britische Skandalrocker Pete Doherty muss für 14 Wochen ins Gefängnis. Der Sänger habe die Auflagen seiner Bewährungsstrafe nicht eingehalten, teilte seine Plattenfirma am Dienstag mit. Der 29-Jährige Ex-Freund von Topmodel Kate Moss stand seit Anfang 2005 mehrmals wegen Drogenbesitzes oder -missbrauchs vor Gericht.