chelsy_harry

Jobangebot

Prinz Harrys Ex arbeitet künftig in Anwaltkanzlei

Chelsy Davy muss aber zuerst noch ihr Studium beenden. Nebenher wird die 24-Jährige in einer renomierten Kanzlei arbeiten.

Die Ex-Freundin von Prinz Harry, Chelsy Davy, arbeitet künftig für die Anwaltskanzlei, deren Mitbegründer 1936 König Edward VIII. bei seiner Abdankung beriet. Die 23-Jährige hat ein entsprechendes Jobangebot angenommen.

Die Ex-Freundin des 24-jährigen Prinzen wird der Firma im Laufe des Jahres nach dem Abschluss ihres Jus-Studiums in der nordenglischen Stadt Leeds beitreten. Die Nummer Drei der britischen Thronfolge und seine Freundin hatten sich Ende Jänner nach rund fünf Jahren getrennt.

Die Kanzlei war dem britischen König Edward VIII. zur Seite gestanden, als er 1936 abdankte, um den Weg für die Heirat mit der geschiedenen Wallis Simpson frei zu machen.