Erste Fotos

Ricky Martin zeigt seine süßen Zwillinge her

Nach der Geburt der beiden Buben im August hatte sich Ricky Martin völlig zurückgezogen. Jetzt präsentiert er die Wonneproppen im People.

Latinostar Ricky Martin präsentiert seine im Sommer geborenen Zwillingssöhne erstmals der Öffentlichkeit. Die Fotos der beiden Jungen Valentino und Matteo werden in der nächsten Ausgabe des US-Magazins "People" zu sehen sein. Martin hatte ihre Geburt im August bekanntgegeben, als die Kinder bereits einige Wochen alt waren. Sie wurden von einer Leihmutter zur Welt gebracht.

"Ein Segen"
"Ich bin so glücklich", schwärmte Martin. "Alles, was sie tun, ob sie lächeln oder weinen, ist ein Segen. Vater zu sein fühlt sich fantastisch an. Das war der spirituellste Moment in meinem Leben." Er habe sich für eine Leihmutter entschieden, da dies im Vergleich zu einer Adoption die "schnellere Option" gewesen sei. "Ich bin derjenige, der den Kindern die Windeln wechselt, sie füttert, badet und ins Bett bringt."

Der in Puerto Rico geborene Sänger wurde mit Hits wie "She Bangs!" und "Livin' La Vida Loca" bekannt und 1998 mit einem Grammy ausgezeichnet. Neben seiner musikalischen Karriere hat der 36-Jährige eine Stiftung für Kinderrechte gegründet und engagiert sich als UNICEF-Botschafter.