Charlene, Albert von Monaco

"Zu viele Verpflichtungen"

Albert: Keine Zeit zum Baby-Machen

Sex-Muffel: Fürst erklärt, warum er & Charlene noch immer kein Kind haben.

2011 heiratete Fürst Albert von Monaco seine schöne Charlene (34), doch auf Nachwuchs wartet man bei dem Paar offenbar vergebens. Der 54-Jährige erklärte nun in einem Interview, warum seine Gattin noch immer nicht schwanger ist - und dass sich daran in nächster Zeit wohl wenig ändern wird. Der Grund ist ebenso banal wie bizarr: Das vielbeschäftigte Fürstenpaar hat schlicht und ergreifend keine Zeit zum Baby-Machen.

Keine Zeit
Bei all den gesellschaftlichen Verpflichtungen sind Albert und Charlene mit der Familienplanung anscheinend etwas überfordert. "Man muss eines nach dem anderen angehen", erklärte der Monegasse nun in einem seiner seltenen Interviews dem Sender SRF. Er habe "viele Verpflichtungen, Sitzungen und offizielle Anlässe“ und für zärtliche Stunden mit seiner Ehefrau bleibe da wohl kaum Zeit.

Schwer beschäftigt!?
Derzeit befindet sich der fürstliche Sex-Muffel übrigens in St. Moritz beim traditionellen Bobrennen. "Ich genieße solch entspannte Wochenenden unter Freunden", strahlt Albert. Kleiner Tipp: Hin und wieder auch ein entspanntes Wochenenden mit der Ehefrau einplanen - dann klappt's auch bestimmt bald mit dem Nachwuchs...

Diashow: Charlene, Stephanie & Co.: Monegassen im Zirkus FOTOS

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.

Prinzessin Stéphanie von Monaco hat den Startschuss zum zehntägigen Internationalen Zirkusfestival gegeben. Bei der Eröffnung am Donnerstagabend in Monaco waren auch das Fürstenpaar Charlène und Albert dabei. Beide erschienen strahlend im schwarzen Einheitslook. Auch Pauline Ducrue, Stéphanies schöne Tochter war mit von der Zirkus-Partie.