Prinz William: Erster Termin nach Baby

Auszeit vorbei

Prinz William strahlt nach Baby

Nach zwei Wochen Pause ist Will schon wieder im royalen Einsatz.

Die letzten zwei Wochen konnte sich Prinz William voll und ganz seiner Familie widmen. Nach der Geburt von Töchterchen Charlotte zog er sich mit Kate und Sohn George auf den Landsitz Anmer Hall zurück und griff seiner Ehefrau brav unter die Arme. Doch mit der Auszeit ist es nun zumindest ein bisschen vorbei, denn Will ist schon wieder im royalen Einsatz.

Diashow: William: 1. Auftritt nach Geburt

Entspannt
Von seinem Job als Rettungspilot hat er sich zwar bis Juni beurlauben lassen, doch die Queen ist da nicht so tolerant wie Williams Arbeitgeber. Seine Pflichten als britischer Thronfolger kann er nicht so einfach für längere Zeit vernachlässigen, also reiste William bereits zu einem Termin bei der Organisation "United For Wildlife" in die Schweiz.

Das Babyglück lässt den 32-Jährigen jedenfalls strahlen. Gut gelaunt und total entspannt stattete er der Organisation, die er einst mit seinem Bruder Harry gründete, einen Kurzbesuch ab. So gerne er Zeit mit seinem Baby verbringt, William tut es bestimmt auch gut, mal wieder aus dem Haus zu kommen.

Video-Sondersendung: Alles rund um Kates Baby