Prinzessin Caroline auf Skiurlaub in Zürs

Pistengaudi

Prinzessin Caroline auf Skiurlaub in Zürs

Erneut royaler Besuch am Arlberg. Der Unfall von Prinz Friso überschattet den Besuch.

Der Urlaub sollte eigentlich streng geheim ablaufen – ÖSTERREICH bekam trotzdem Wind davon: Caroline von Monaco (55) ist derzeit auf Ski-Urlaub in Zürs. „Sie kam am Freitag an und bleibt eine Woche“, so ein Insider. Die Prinzessin von Monaco und Hannover stieg im Nobel-Skiort Zürs im Hotel Lorünser ab, wo die monegassische Fürstenfamilie seit Jahren Stammgast ist.

Im Zürs ist man sehr auf Verschwiegenheit bedacht: daher wollten sowohl der Tourismusverband als auch das Hotel keinen Kommentar abgeben. Dennoch heißt es im Ort, Caroline habe auch ihre Tochter Charlotte (25) mitgebracht, die gerade frisch in den marokkanisch-kanadischen Komiker und Filmstar Gad Elmaleh (40) verliebt ist.

Überschattet wird der Besuch vom Leid der holländischen Königsfamilie .

Diashow: Prinz Friso: Seine Familie steht ihm bei

Prinz Friso: Seine Familie steht ihm bei

×