Kate MIDDLETON / William

Wegen Schwangerschaft

Ski-Verbot für Herzogin Kate...

Schweiz-Visite. Um ihr Baby zu schonen, verzichtet sie auf Piste.

Ja, so eine Schwangerschaft kann so manche Opfer mit sich bringen. Im Falle von Kate Middleton heißt das: Skifahren ist strengstens untersagt. Zur- zeit urlaubt Kate mit ihrem Schatz Prinz William in den Schweizer Alpen, wohin es sie wegen einer Hochzeit von Freunden verschlagen hat. Und während Will bei strahlendem Sonnenschein die Pisten unsicher macht und vom griffigen Schnee schwärmt, heißt es für die Herzogin zu Fuß gehen. Sicher ist nun mal sicher und da die körperliche Schonfrist ja nur dem ungeborenen Baby-Monarchen zugute kommt, macht man das als werdende Mami natürlich gern. Selbst wenn es sich dabei um so eine Sportskanone wie Kate handelt.

Diashow: Schwangere Kate & William strahlen bei Hochzeit

Schwangere Kate & William strahlen bei Hochzeit

×

    Wirbel um Kates Eltern
    Harte Zeiten für Carole und Michael Middleton. Laut einem Zeitungsbericht werden die Eltern der Herzogin beschuldigt, Kinder für ihren Versandhandel für Partyartikel ausgebeutet zu haben. So soll ihre Firma „Party Pieces“ die bunten Figuren und Dekorationen in mexikanischen Slums anfertigen lassen. Noch unklar ist, ob die Middletons darüber informiert waren. Bleibt zu hoffen, dass sich dieser Skandal nicht erneut auf den Gesundheitszustand der schwangeren Kate auswirkt.