Prinz Carl Philip von Schweden, Sofia Hellqvist

Countdown läuft

Sofia & Carl Philip: Kein Hochzeitsstress

Das royale Paar hat noch nicht einmal mit den Vorbereitungen begonnen.

Nächsten Sommer wird es endlich so weit sein. Dann kommt nach seinen Schwestern Victoria und Madeleine auch Prinz Carl Philip unter die Haube. Bis dahin ist zwar noch ein bisschen Zeit, doch eine royale Hochzeit bedarf bestimmt einiger Planung. Doch der schwedische Prinz und seine Verlobte Sofia Hellqvist machen sich keinen Stress. Sie haben noch nicht einmal mit der Vorbereitung begonnen.

Nur die Ruhe
"Es wird natürlich darüber gesprochen, aber im Moment gibt es keine konkreten Pläne oder Entscheidungen. Sobald wir mehr wissen, wird es bekannt gegeben", verriet Hofsprecherin Margareta Thorgren der schwedischen Zeitschrift Expressen. Bevor mit der Organisation begonnen werden kann, sind immerhin noch einige schwierige Entscheidungen zu treffen. Wo soll die Trauung stattfinden, wer wird Trauzeuge und welche Damen bekommen die Ehre, als Brautjungfern vor Sofia in die Kirche einziehen zu dürfen? Die Schweden spekulieren natürlich schon fleißig über diese Dinge, doch Carl Philip und Sofia dürften sich darin noch nicht einig geworden sein.

Jetzt hat das ehemalige Bikinimodel noch ein bisschen Zeit, sich auf seine Aufgabe als schwedische Prinzessin vorzubereiten. Vor der Verlobung sah man sie selten in der Öffentlichkeit an der Seite ihres Prinzen, das wird sich aber schon vor der Hochzeit ändern. "Sofia Hellqvist wird bis zur Hochzeit nächsten Sommer an verschiedenen offiziellen Repräsentationsterminen der Königsfamilie teilnehmen. Das bedeutet aber nicht, dass sie bei allen Terminen von Prinz Carl Philip dabei ist", so Thorgren.

Diashow: Sofia Hellqvist & Prinz Carl Philip: Neue offizielle Bilder