Herzogin Kate

Fruchtbar

William und Kate: Es sollen Zwillinge sein

Diverse Magazine wollen wissen, dass Kate und William Zwillinge erwarten.

Die Indizien häufen sich, dass Kate tatsächlich Zwillinge erwarten könnte. Nicht nur ihre schwere Form der morgendlichen Übelkeit tritt bei Mehrlingsschwangerschaften häufiger auf, sie soll sich auch einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterzogen haben. Zwillinge sind da nicht unüblich. Unabhängig vom Geschlecht: Thronfolger wird jedenfalls das Kind, das zuerst das Licht der Welt erblickt.

Diashow: Solo-Auftritt: Prinz William strahlt ohne Kate

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.

Leider, seine Ehefrau Kate konnte Prinz William am Samstag nicht zur "Winter Whites Gala" in London begleiten. Sie erholt sich in ihrem Palast noch von der starken Schwangerschaftsübelkeit, die sie letzte Woche gequält hat. Will sah trotzdem überglücklich aus, witzelte sogar, warum es denn eigentlich Morgenübelkeit heißt, wenn es den ganzen Tag und auch die Nacht über anhält.