Start der Robbie-Mania

Pop

Start der Robbie-Mania

Teilen

Robbie in Anflug: Heute Wien-Ersatz in Bratislava, ab morgen dann in Österreich.

Start der Robbie-Mania in Österreich! Dienstag und Mittwoch rockt der Pop-König für 18.000 Fans in der Linzer TipsArena. Schon heute pilgern Hunderte Österreicher nach Bratislava. Ab 19.30 Uhr steigt in der Slovnaft Arena das vermeint­liche Wien-Konzert: Da die Stadthalle wegen der Song-Contest-Vorbereitungen gesperrt ist, musste Robbie in die Slowakei ausweichen.

Rock-Star
In Linz und Bratislava zeigt sich Robbie einmal mehr als bester Rockstar der Welt – und das im wahrsten Sinne: 40 Minuten seiner Greatest-Hits-Show singt er nämlich in Frauenkleidern! Dabei lüftet er zu Klassikern wie Come Undone oder No Regrets sogar das Röckchen und lässt dabei die Unterhose blitzen: „Ihr wollt ja auch den kleinen Robbie sehen!“

Song für Söhnchen
Vom Opener Let Me Entertain You, zu dem er Teufelshörner trägt, bis zum Finale Angels gibt’s die perfekte Pop-Show: samt Queen-Duett (Bohemian Rhapsody), Betthupferl mit einem Fan (Candy) und einem Song für seinen kleinen Sohn Charlton (Motherfucker).

Ab Sonntag bei uns. Bis Sonntag ist für Robbie im Kempinski River Park Hotel Bratislava die 375 m2 große Präsidenten-Suite reserviert: Kostenpunkt 6.000 Euro. Pro Nacht! Erst dann will er mit seinem Boeing-737-500-BBJ-Privatflieger nach Österreich jetten.

VIDEO: Wien Konzert von Robbie Williams

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo