Frisch gekocht mit Andi und Alex

Kulinarischer Kampf

Andi und Alex suchen den Koch-Champion

TV-Wettbewerb für Hobby-Köche startet am 7. Jänner. Bewerbung möglich.

Ab Montag, 7. Jänner 2013, wird im ORF um die Wette gekocht. Denn die TV-Köche Andi Wojta und Alex Fankhauser suchen in ihrer Sendung Frisch gekocht den Koch-Champion 2013. Jeweils von Montag bis Donnerstag präsentiert täglich ein Kandidat in der Sendung (14.00 Uhr, ORF 2) sein Lieblingsrezept.

Andi und Alex fungieren dabei jede Woche abwechselnd als Gastgeber und übernehmen auch die Patronanz über die Hobby-Köche. Am Freitag der jeweiligen Woche entscheiden dann die Zuschauer via Telefonvoting, welcher Kandidat als Wochensieger in das Team Andi bzw. das Team Alex aufsteigt. Denn im Juni gibt es ein Wiedersehen mit den Wochensiegern, die sich dann in einem dreiwöchigen Kochwettbewerb weiter um die Teilnahme an der Finalshow zum Koch-Cchampion 2013 matchen.

Schon am 3. Jänner haben Andi und Alex einen Kandidaten außer Konkurrenz in ihre Sendung geladen: Der 13-jährige Kandidat Raphael Zenaty kann aufgrund seines Alters nicht im regulären Wettbewerb antreten, doch sein Bewerbungsvideo überzeugte die Profis dennoch.

Noch bewerben
Noch bis April können sich Kandidaten bewerben: Koch-Video an frischgekocht@orf.at mailen oder per Post an den ORF, Frisch gekocht, 1136 Wien, schicken. Die Teilnahmebedingungen sind unter insider.ORF.at im Internet abrufbar.