Baby-Gerüchte bei "Bauer sucht Frau"

Romantik

Baby-Gerüchte bei "Bauer sucht Frau"

Die achte Staffel von „Bauer sucht Frau“ biegt mit Top-Quoten in die Zielgerade.

Große Gefühle verspricht das Finale des ATV-Erfolgsformats Bauer sucht Frau. In der vorletzten von insgesamt vier Finalfolgen zeigt eine Kandidatin im wahrsten Sinne des Wortes, dass sie für einen der Bauern Feuer und Flamme ist.

Beim großen Wiedersehen der Hofdamen mit ihren Bauern sind auch Katja und Thomas mit dabei. Das Paar hat sich in der laufenden Staffel gefunden. Um ihre Gefühle für Thomas zum Ausdruck zu bringen, überrascht ihn Katja mit ­einem riesigen Herz aus brennenden Fackeln, in dessen Mitte sie ihm ihre Liebe gesteht.

Dabei hat es zwischen Katja und Thomas zu Beginn überhaupt nicht geklappt. Bauer Thomas schickte seine nunmehrige Flamme sogar nach Hause. Doch nachdem Katja den Hof verlassen musste, bat Thomas das Produktionsteam, sie wieder zurückholen zu dürfen. Und während einer turbulenten Hofwoche nützte das Paar seine zweite Chance.

Traumpaar
Klar ist hingegen längst, dass sich Steffi und Michael gefunden haben. Die Schweizerin ist bereits am Hof des Kärntners eingezogen. Auch beim Staffelfinale ergreift die Blondine die Initiative. Sie überrascht ihren Herzbuben nicht nur mit einem Liebeslied, sondern läutet damit auch ihren Antrag ein. Das romantische Finale folgt in der Schlussfolge in der nächsten Woche. Geklärt wird dann auch, ob ein Baby unterwegs ist.

Diashow: Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter

×