Dancing Stars: So wird das Finale

Showdown

Dancing Stars: So wird das Finale

Karina Sarkissova ist Promijurorin, Erwin Schrott singt.

Alexandra Meissnitzer, Astrid Wirtenberger oder Mike Galeli - wer wird " Dancing Star 2011 "? Die Entscheidung fällt am Freitag, dem 27. Mai 2011, beim großen Finale des ORF-Tanzevents live ab 20.15 Uhr in ORF eins.

oe24.at will von Ihnen wissen, wer Dancing Stars gewinnen soll.

Acht Solotänze & ein Medley
Insgesamt stehen für die drei Finalpaare vor der Siegerverkündung acht Solotänze und zwei spannende Entscheidungen auf dem Programm. Außerdem gibt es auch ein Wiedersehen mit den neun Paaren der sechsten Staffel, die gemeinsam bei einem Medley ihre schönsten Tänze - von Cha-Cha-Cha bis Paso Doble - präsentieren. Weiters singt Erwin Schrott im Showprogramm den "Rojotango", und als Promijurorin ist Karina Sarkissova beim Finale mit dabei.

Diashow: Dancing Stars: Die Bilder Halbfinale Bilder

Dancing Stars: Die Bilder Halbfinale Bilder

×


    Die Tänze
    Mit diesen Tänzen wollen Meissnitzer, Wirtenberger und Galeli um 20.15 Uhr bei "Dancing Stars - Die Show" punkten: Alexandra Meissnitzer setzt auf Tango und präsentiert dem Publikum noch einmal ihre tänzerische Interpretation von "Epoca". Neu einstudiert hat sie gemeinsam mit Profipartner Florian Gschaider einen Cha-Cha-Cha zu "I Don't Feel Like Dancing". Astrid Wirtenbergers Lieblingstanz ist der Jive: Das Publikum darf sich also auf ein Wiedersehen mit der Interpretation von "Everybody Needs Somebody" freuen. Außerdem möchte sie im Finale gemeinsam mit Profipartner Balázs Ekker mit einem Slowfox zu "My Baby Just Cares for Me" punkten. Mit seinem Cha-Cha-Cha zu "On Broadway" möchte Mike Galeli ein weiteres Mal die Zuschauerinnen und Zuschauer begeistern. Zusätzlich zeigt er gemeinsam mit Profipartnerin Julia Polai einen Slowfox zu "King of the Road".

    Erstes Voting um 21.35 Uhr
    Nach dem "Ausgeschiedenen-Medley" von Mirna Jukic, Christine Kaufmann, Cathy Zimmermann, Dieter Chmelar, James Cottriall, Uwe Kröger, Reinhard Nowak, Markus Wolfahrt, Alfons Haider und ihren Profipartnern verkünden Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger das erste Votingergebnis des Abends. Für das Paar mit den wenigsten Punkten von Jury und Publikum ist das Finale vorbei.

    Showtanz für Top 2
    Die "Top Zwei" versuchen noch ein letztes Mal mit ihrem individuellen Showtanz das Publikum von ihren "Dancing Stars"-Qualitäten zu überzeugen. Sollte Astrid Wirtenberger dann noch im Rennen sein, präsentiert sie ein Medley der "Ungarischen Tänze" von Brahms und des Songs "Wilds Wasser" ihrer Band die Seer. Bei Alexandra Meissnitzer würde es "Stayin' Alive" heißen, und Mike Galeli hat für den ultimativen Finaleinzug den "Jailhouse Rock" vorbereitet. Für den Showtanz gibt es keine Jurywertung.

    Schrott vor Entscheidung
    Opernstar Erwin Schrott singt seinen "Rojotango". Direkt im Anschluss steht der Moment der Entscheidung auf dem Programm. Nun werden die Stimmen für die beiden Paare zusammengerechnet und der "Dancing Star 2011" ermittelt.

    "Dancing Stars - Die Party
    Ab 22:45 gibt es Stimmungsberichte, Interviews mit den Finalisten und anwesenden Promis sowie jede Menge Tanz. Nun erhält jenes Paar, das im ersten Teil des Abends ausgeschieden ist, die Gelegenheit, dem Publikum seine Showtanz-Nummer zu präsentieren.