Erster Style-Check bei den 
Dancing Stars

Anprobe im ORF

Erster Style-Check bei den 
Dancing Stars

Während Keszler mit Speckröllchen kämpfte, war Merza top in Form.

Noch knapp zwei Monate sind es, bis der ORF-Ballroom wieder „brennen“ wird. Am 4. März beginnt die zehnte Staffel der Dancing Stars. Für die Protagonisten der Show geht es allerdings schon jetzt los. Das Training startet Anfang Februar und dafür werden bereits die ersten Kostüme benötigt. Die Anprobe dafür fand dieser Tage statt. Während die meisten Neo-Tänzer still und heimlich ihre Kostüme probierten, machten sich Fadi Merza (37) und Gery Keszler (52)einen Spaß daraus und dokumentierten alles auf ­ihren Facebook-Seiten.

Winterspeck. Gery Kesz­ler bereitete schon der Weg von der Garage zum ORF-Kostümfundus Probleme, er scherzt über einen Schwächeanfall. Bei der Anprobe selbst klagte Mr. Life Ball über seine Feiertagskilos, die „sämtliche Ablagerungen schonungslos aus seiner Frackhose herausquellen ließen“.

Witzig. Ganz anders Kickbox-Weltmeister Fadi Merza, der seinen Sixpack voller stolz präsentierte. Sein Problem waren allerdings die Glitzer-Tanz-Outfits selbst. „Ich habe mich noch nie so unmännlich gefühlt. Seeeeehr gewöhnungsbedürftig“, postete Fadi auf Facebook.